Equipe-Serie

Equipe D

Durch den harmonischen Bogenverlauf bietet das Modell den Pferden einen großzügigen Ausblick auf die Stallgasse, unterbindet aber unmittelbaren Kontakt im Fressbereich durch das aufsteigende Gitter zur Trennwand hin.

Equipe B

Equipe B eignet sich in seiner Gestaltung besonders für breite Boxen. Für Ihr Pferd bietet es großzügigen Ausblick auf die Stallgasse.

Equipe C

Schwungvoll und funktional: Durch den wellenartigen Verlauf gewährt Modell Equipe C den Pferden im mittleren Türbereich großzügigen Ausblick auf die Stallgasse, verhindert aber direkten Kontakt im Fressbereich.

Equipe E

Die Hengstbox der Equipe-Serie. Aus Sicherheitsgründen ist die Front hochgeschlossen. Optional kann die Tür mittig platziert oder waagrecht geteilt werden, so dass das Pferd Ausblick auf die Stallgasse erhält. Die geschwungenen Drehtüren können schön mit den geraden Fronten von Modell Equipe F kombiniert werden.

Equipe F

Die klassisch gerade Form lässt sich wunderbar mit den Drehtüren von Modell Equipe E kombinieren. Zusätzlich können die Türen mittig platziert oder waagrecht geteilt werden, um den Pferden Ausblick auf die Stallgasse zu ermöglichen.

Equipe G

Speziell bei schmalen Boxenfronten geeignet. Eine Hälfte wird als Türe, die andere feststehend montiert.

Equipe H

Durch seine waagrechte Verrohrung zeigt sich Modell Equipe H sehr offen und freundlich. Es ermöglicht optimalen Kontakt zwischen Mensch und Pferd. Durch höheres Trennwandholz und seitliche Bögen an der Front, welche den direkten Kontakt im Fressbereich verhindern, garantiert Equipe H gleichzeitig die gewünschte Sicherheit.

Equipe R

Besonders für breite Boxenfronten ab 4 m geeignet. Die Frontgestaltung bietet dem Pferd großzügigen Ausblick auf die Stallgasse.

Equipe Z

Maximalen Ausblick auf die Stallgasse bietet Modell Equipe Z, unterbindet aber gleichzeitigen direkten Kontakt im Fressbereich durch das Ansteigen des Gitters zu den Trennwänden hin.